Rollwerk11

Rollwerk ist ein studentisches Gemeinschaftsprojekt an der Juniorprofessur für Technisches Design.

In dem jährlich stattfindenden Automobil-design-Projekt haben die Designstudenten die Möglichkeit, in kompletter Eigenregie ein kreatives Konzept zu entwerfen und bis hin zum fahrtüchtigen Modell umzusetzen.

Neben dem klassischen Automobildesign-Prozess mit Skizzenphasen, Tapings, Arbeitsmodellen und CAD-Modellierung umfasst das Projekt auch Aufgaben wie Konstruktion, Sponsorenfindung und Präsentation und fordert außerdem gutes Projektmanagement und Teamarbeit.

Bei dem traditionsreichen Dresdener Seifenkistenrennen an der Saloppe hat sich das Team Rollwerk so einen Namen als Blickfang mit jährlichen Top-Platzierungen gemacht.

Dieses Jahr ist das Rollwerk eine Leichtbaukonstruktion aus Kohlefasern.

© August Raum für Design 2013