Cryo Micro Station

Über das Projekt

Mit der Cryo Micro Station (CMS) können Untersuchungen im Bereich der Tieftemperatur-Floureszenzanalyse durchgeführt werden, wodurch sich beispielsweise Krankheitserreger diagnostizieren lassen. Im Gegensatz zu herrkömmlichen Kryostaten ist die CMS mit nahezu allen Mikroskopen kompatibel und ist dadurch flexibel einsetzbar: Mit dem Controller kann der Nutzer die Höhe auf das jeweilige Mikroskop anpassen und auf die Probe fokussieren.